Heidi Rau -  Veranstaltungen mit Herz und Verstand0
0
00
Frühlingserwachen

Frühlings-Spaziergang

 

 

 

 



 Mit wachem Herz auf weiter Flur,

die Seele randvoll gefüllt,

bin ich von deinem Zauber,

schon ganz und gar umhüllt,


so wandre ich über Berg und Tal,

im Herz ein freudiges Gefühl,

und nehm mit allen Sinnen wahr,

wie alles leben, blühen will,

 

Frühlingsduft weht übers Land

verzaubert arm aber auch reich,

schlingst uns in seidnen Banne,

trägst uns auf Flügeln weich,

 

 

atme entspannt tief ein und aus,

endlich der Winter ist vorbei,

die Sonne streichelt mir die Haut,

und ich fühl mich wieder frei,

 

zu neuem Leben ist die Natur,

wie Dornröschen neu erwacht,

begrüßt uns in schönstem Kleide,

in vollster Farbenpracht,


Bäume stehen stolz im Hochzeitskleid,

 erblühen prachtvoll jedes Jahr,

dass ein mancher dies kann übersehn,

sag, ist das nicht sonderbar?


ich lausch dem fröhlichen Gezwitscher,

hoch oben im milden, lauen Wind,

ein Festtag ists heut fürs Lerchenpaar,

die so voll purer Freude sind,


in Ehrfurcht halt ich inne,

 seh mich an jedem Blümlein satt,

weil der Frühling allen Menschen,

ja so viel zu schenken hat,


so dank ich Gott für die Natur,

will sie achten Jahr und Tag,

weil sie so selbstlos uns beschenkt,

wie kein andrer es je vermag.


verfasst von Heidi Rau / 2007

 

 

 

 

 

 



Heidi Rau Veranstaltungen mit Herz und Verstand